Tropenhaus Frutigen

Ein grüner Dschungel inmitten der imposanten Landschaft des Berner Oberlands: Im Tropenhaus Frutigen bilden exotische Pflanzenwelten, die hauseigene Störzucht, moderne Technologie und ein erstklassiges Restaurant ein harmonisches Ensemble.

Passionsfrüchte, Chili, Kaviar und Photovoltaik: Nebst der farbigen Blütenwelt in den Gewächshäusern gibt’s im Tropenhaus Frutigen eine hauseigene Störzucht mit einer hauseigenen Kaviar-Produktion. Betrieben wird das Ganze mit einer einzigartigen Energieanlage, die modernste Technologien und erneuerbare Ressourcen nutzt. Wärme und Wasser liefert unter anderem der NEAT-Basistunnel.

Tropenhaus Frutigen

Der Rundgang im Tropenhaus vereint Lernen und Erleben. In den fünf verschiedenen Themenwelten «Wasser», «Stör», «Kaviar», «Genuss» und «Energie» gibt’s viel Interessantes auszuprobieren und zu entdecken. Ob ein Besuch mit der ganzen Familie, auf einer Schulexkursion oder einem Firmenevent – die Ausstellung hat für alle etwas zu bieten. Besonders die interaktive Kinderspur mit dem Murmeltier Lili als Begleiterin garantiert bei den kleinen Gästen eine unterhaltsame Forschungsreise durch das Tropenhaus. Ein Abstecher zu den Waldschildkröten und Seidenhühnern ist dabei ein besonderes Highlight.

Weiter verleihen Degustationen und Workshops dem Besuch eine persönliche Note. Wie wär’s denn, Bananen und andere tropische Früchte aus der Eigenproduktion zu probieren oder eine eigene Teemischung herzustellen? Wer gerne vertiefende Informationen rund um die Einrichtung, Flora und Technik erfahren möchte, nimmt an einer geführten Tour durch das Tropenhaus teil.

Kulinarik und Übernachten im Tropengarten

Dinner im Tropenhaus Frutigen

Nach dem erlebnisreichen Tag im Tropenhaus lädt das Gault-Millau ausgezeichnete Restaurant Tropengarten zu einer schmackhaften Mahlzeit. Unter farbigen Blüten, saftigem Grün und duftenden Stauden werden hier regionale Spezialitäten und ausgefallene Kreationen aus eigener Produktion serviert. Tropenhaussalat mit exotischen Früchten und gebackenen «Störknusperli», hausgemachte Tagliatelle mit «Dschungelpesto» sowie Kokos-Kaffee-Pannacotta sind nur eine kleine Auswahl der Gerichte, die hier aufgetischt werden.

Wer unter dem tropischen Palmendach so richtig auf den Geschmack gekommen ist, bucht eine Übernachtung im Rollhotel – ein Oldtimer Wohnwagen aus den 60er-Jahren – und bleibt über Nacht. Dieses Angebot gilt jeweils von November bis April.

Eigene Anlässe im Tropenhaus

Auditorium

Die exotische Atmosphäre und moderne Architektur machen das Tropenhaus zu einer aussergewöhnlichen Event-Location. Ob für Bankette, Kongresse oder Gruppenveranstaltungen, die Räumlichkeiten stehen für private Anlässe zur Verfügung.

  • Kapazitäten
    Saal m2 Konzert Seminar Bankett Cocktail
    Auditorium 122 100 50 - -
    Restaurant Tropengarten 198 - - 150 -
    Orchideengarten - - - 14 40
    Bar/Lounge - - - 60 80
    Kaviarlounge 16 - - 10 -
    Hochsitz Terrasse 8 - 6 - -
    Kaffeepfad 24 - - - 20
    Sitzungszimmer I+II 55 60 24 - -
    Sitzungszimmer I 32 36 12 - -
    Sitzungszimmer II 23 12 (Block) - - -

Das könnte Sie auch interessieren