Zentrum Paul Klee

Die 2005 vom italienischen Stararchitekten Renzo Piano erbaute Kulturinstitution zeigt die weltweit bedeutendste Sammlung an Werken von Paul Klee.

Bern, Hauptstadt der Schweiz und Unesco-Weltkulturerbe, erhielt 2005 ein neues Wahrzeichen, das Zentrum Paul Klee. Der kühne Wurf aus Stahl und Glas des italienischen Stararchitekten Renzo Piano ist für sich einen Besuch wert.

Hier begegnen Sie aber auch ausgewählten Bildern aus der weltweit grössten Sammlung von Werken von Paul Klee (1879–1940) und in Wechselausstellungen weiteren bedeutenden modernen und zeitgenössischen Künstlern.

Das Zentrum Paul Klee bietet überdies Veranstaltungen wie Konzerte, Lesungen oder Führungen an und ist eine der attraktivsten Event & Congress Locations der Schweiz.

Das Zentrum Paul Klee bietet Ihnen ein grosses Angebot an Möglichkeiten:

  •  Ausstellungen zu Leben und Werk von Paul Klee
  • Wechselausstellungen bedeutender Künstler des 20. und 21. Jahrhunderts
  • Öffentliche und private Führungen, Audioguides
  • Ateliers und Workshops im Kindermuseum Creaviva
  • Konzerte, Lesungen, Theater und Tanz
  • Event & Congress Location
  • Museumsshop und Bookshop
  • Museumscafé und Gourmetrestaurant Schöngrün
  • Zentrum Paul Klee

    Monument im Fruchtland 3
    3006 Bern

    T +41 31 359 01 01
    E

    Website Route planen

Das könnte Sie auch interessieren