Übernachten an der Aare

Es lohnt sich, die Aare zu verschiedenen Jahres- und auch Tageszeiten zu besuchen. Denn je nach Stunde und Wetter wechselt die Farbe des Wassers und auch die Stimmung am Fluss. Morgens noch ruhig und glatt, tagsüber prickelnd und gewellt und abends ganz romantisch mit einem Hauch melancholisch – Die Aare ist ein Allroundtalent.

Um die Aare in vollen Zügen zu geniessen, laden verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten direkt am Fluss zu einem rundum gelungenen, mehrtägigen Aare-Erlebnis ein. Von gemütlichen Campingplätzen über moderne Jugendherbergen bis hin zu unkonventionellen Hotels – allen gemeinsam ist die traumhafte Lage direkt an der Aare. Ferien, einmal anders!

Das könnte Sie auch interessieren