Emme-Uferweg

Auf diesem beliebten Wander- und Veloweg der Emme entlang kann sich so richtig erholt werden. Mit vielfältiger Natur und wunderschöner Umgebung ist dieser Weg perfekt für einen Sonntagsausflug.

  • Informationen
    Route SchweizMobil Route 446: Emme-Uferweg (Wanderland)
    Länge 7 km
    Wanderzeit 1 h 35 min
    Anforderung mittel (für Rollstuhlfahrende)
    Kondition schwer (für Rollstuhlfahrende)
    Höhenmeter Aufstieg 60 hm
    Höhenmeter Abstieg

    Barrierefreiheit
    20 hm

    Barrierefrei *
  • Hinweise

    Sprachführung

    Für Menschen mit Blindheit oder Sehbehinderung gibt’s auf dem Hindernisfreien Wanderweg eine Sprachführung. Diese ist in der IOS-App «MyWay Pro» integriert.

  • Anreise

    ÖV

    Die Anreise mit dem ÖV ist barrierefrei möglich. Bahnhof Burgdorf, sowie Bahnhof Halse-Rüegsau verfügen über barrierefreie Perrons und Einstiegsmöglichkeiten.

    Auto

    Start und Ende des Weges befinden sich jeweils an den Bahnhöfen. Dort stehen öffentliche Parkplätze zur Verfügung.

  • Fact

    Der Wanderweg ist durch grüne Logos auf den gelben Wegweisungen gekennzeichnet, mit der Aufschrift «Emme Uferweg» und der entsprechenden Routenzahl – in diesem Fall die Nummer 446. Weicht der hindernisfreie Weg von der normalen Wanderroute ab, ist dies mit einem weissen Wegweiser signalisiert. Trotzdem wird empfohlen, zur Sicherheit einen Kartenausdruck der Wanderroute mitzunehmen.

Das könnte Sie auch interessieren