09. Mai 2020 Grand Prix Bern

Wer beim Volkslauf Grand Prix von Bern «die schönsten zehn Meilen der Welt» unter die Füsse nimmt, wird mit atemberaubenden Kulissen und einer einmaligen Stimmung belohnt.

Der Grand Prix von Bern ist der zweitgrösste Schweizer Volkslauf, zu dem sich jährlich rund 30’000 Läuferinnen und Läufer anmelden. Ambitionierte bereiten sich auf «Die schönsten 10 Meilen der Welt» vor, Geniesserinnen und Geniesser nehmen den «Altstadt Grand Prix» in Angriff und Kinder freuen sich auf den «Bären Grand Prix». Der grösste Anreiz für die sportliche Herausforderung: die beeindruckende Kulisse der Berner Altstadt.

1982 wurde der Lauf zum ersten Mal durchgeführt, heute gilt er als Klassiker und motiviert immer mehr Sportbegeisterte, an den Berner Sehenswürdigkeiten vorbei zu sprinten. Sogar Welt- und Europameister des Laufsports mischen mit und geniessen ihrerseits die einmalige Stimmung, die der Grand Prix in Bern verbreitet. Teilnehmerinnen und Teilnehmer, anfeuernde Fans und ein abwechslungsreiches Musikprogramm machen dieses Lauffest einmalig.

Ein Muss für alle Bewegungsfanatiker

Die schönsten Jogging-Strecken der Bundesstadt

Entdecken

Das könnte Sie auch interessieren