Gotthelf-Märit

08. Juni 2019

Der Gotthelf-Märit in Sumiswald ist der grösste Märit in der Schweiz, der Sie in eine Zeit zurück versetzt, in der das traditionelle Handwerk, Musiker und "Wöschwyber" die Szenerie auf Märkten bestimmte. Am Gotthelf-Märit trifft man auf allerlei alte Handwerke und Traditionen. So kann man zum Beispiel Drechslern, Sattlern, Dreschern, Teuchelbohrern, Schnapsbrenner, Schmieden, Buchbindern, Klöpplern etc. bei der Arbeit über die Schulter schauen und von deren nostalgischem Angebot profitieren. Jede Menge volkstümliche Musikvorführungen machen Ihren Besuch zu einem Ohrenschmaus.

Lassen Sie sich in Sumiswald in eine alte, faszinierende Zeit zurück versetzen.

Das könnte Sie auch interessieren