Sehenswürdigkeiten

„Sie ist die Schönste, die wir je gesehen haben“. Johann Wolfgang von Goethe verfasste diese Worte in einem Brief an seine Freundin Charlotte von Stein als er sich im Jahre 1779 in Bern aufhielt. Noch heute verzaubert die Schweizer Hauptstadt mit ihrem Charme und ihrem abwechslungsreichen Angebot ihre Besucherinnen und Besucher.

Der Reichtum an Kultur, Musse und Genuss greift in keiner anderen Stadt der Schweiz so wunderbar zusammen wie in Bern. Hast und Hektik sind Fremdworte für die Bernerinnen und Berner. In ihrer Stadt geniesst man das Leben und nimmt sich Zeit für die wirklich wichtigen Dinge. In der einmaligen Altstadtkulisse fällt einem das Loslassen und Geniessen jedoch auch nicht schwer.

Hotel buchen
Ankunft
Nächte
Personen

Emmental
Gantrisch
Laupen
Oberaargau