E-Bike Tour «Grünes Band Bern»

In nur 9 Minuten von Bern in die Natur: Diese thematische Erlebnistour verbindet auf 59 Kilometern die Gemeinden rund um Bern – der Schweizer Bundesstadt und dem UNESCO-Weltkulturerbe – und bietet Naherholung par excellence.

Routeninformationen

Die Strecke lässt sich gut in mehreren Etappen abfahren. Somit sind Startpunkt, Fahrtrichtung und Länge frei wählbar. Ab Bahnhof Bern führt das Veloland-Netz zum Grünen Band. Auf der Nummer 37 durch das Breitenrain-Quartier über Ostermundigen bis nach Deisswil fahren. Dort rechts auf die Nummer 888 abbiegen und durch das Gümligental nach Gümligen fahren – und schon befinden sich Fahrradfahrende auf dem Grünen Band rund um die Bundesstadt. Die Erlebnisroute 888 kreuzt sich zweimal mit der Erlebnisroute 890. Diese beiden Routen können beliebig kombiniert werden.

  • Ort Ort : rund um Bern
  • Distanz Distanz : 59 km
  • Höhenmeter Höhenmeter : 950 hm

Mit dem E-Bike ganz gemütlich und ohne Motor eher sportlich: Egal mit welchem Zweirad, das Erkunden der lokalen Besonderheiten rund um die UNESCO-gekürte Berner Altstadt steht im Zentrum. Unterwegs lohnt es sich, regelmässig Zwischenstopps einzulegen: An markierten Erlebnisorten – unbedingt nach den grünen Tafeln und den «Baumstamm-Bänkli» Ausschau halten – gibts Wissenswertes, Witziges und Überraschendes zu den Themen Natur und Landwirtschaft zu erfahren. 

Verpflegung und Übernachten

So viel mehr als E-Bike fahren: Wenn sich unterwegs der Hunger meldet, finden sich in zahlreichen charmanten Hof- und Dorfläden alle Zutaten für ein feines Picknick. Wer Lust auf ein Menü aus lokalen Komponenten hat, lässt es sich in einem der Restaurants entlang der Strecke gut gehen.

  • Tipp

    Viele Restaurants und Cafés sind sonntags und montags geschlossen oder haben unregelmässige Öffnungszeiten. Um nicht mit hungrigen Bäuchen zur nächsten Tür radeln zu müssen, empfehlen wir, im Voraus die Öffnungszeiten auf den Websites der Lokale zu checken.

E-Bike-Tipps und aktuelle Highlights

Berner E-Bike Newsletter

Jetzt abonnieren