Zytglogge (Zeitglockenturm)

Er ist das Wahrzeichen der Stadt Bern: Der Zytglogge (Zeitglockenturm). Wie der Name schon sagt, handelt es sich um einen Glockenturm.

Zur vollen Stunde versammeln sich jeweils zahlreiche Menschen vor dem Zytglogge (Zeitglockenturm), um dem einzigartigen Schauspiel beizuwohnen, das sich in der Berner Altstadt zu diesem Zeitpunkt abspielt. Das Figurenspiel mit dem goldenen Stundenschläger, dem Hahn und Chronos, dem Gott der Zeit, ist das grosse Highlight.

Der Zytglogge (Zeitglockenturm) war das erste Westtor der Stadt Bern (1191-1256). Die kunstvolle astronomische Kalenderuhr und das Spielwerk stammen aus dem Jahr 1530. Die Turmuhr ist eine der ältesten der Schweiz und hatte die Funktion der Hauptuhr der Stadt Bern. Von dort aus wurden die Wegstunden gemessen, welche auf den Stundensteinen der Kantonsstrassen vermerkt sind.

  • Führungen

    Bern Tourismus bietet Führungen an, auf denen der Turm von innen besichtigt werden kann. Dort erfahren Besucher alles über den faszinierenden Mechanismus des Uhrwerks und geniessen einen wunderbaren Ausblick über die Schweizer Hauptstadt.

    Durchführung: 01.04. - 31.10. Täglich
    01.11 - 31.03 Jeweils am Samstag
    26.12. - 31.12. Täglich
    Beginn: 14.30 Uhr
    Treffpunkt: Zytglogge (Zeitglockenturm), Seite Kramgasse
    Dauer: 50 Minuten
    Preis: Erwachsene CHF 15.-
    Kinder (6-16 Jahre) CHF 7.50
    AHV/Studenten CHF 10.-


    Sprachen: Deutsch / Englisch / Französisch
    Die Führung wird bei entsprechender Nachfrage in maximal zwei der drei angebotenen Sprachen durchgeführt.

    Bemerkungen: Max. 20 Personen pro Gruppe
    Die vorgängige Reservation wird aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl und des Sprachangebotes empfohlen: +41 (0)31 328 12 12, citytours@bern.com oder online buchen.


    Die Führung ist jederzeit für private Gruppen oder Einzelpersonen (max. 20 Personen pro Stadtführer) buchbar. Verkauf und Beratung unter +41 (0)31 328 12 12 oder citytours@bern.com.

     

Das könnte Sie auch interessieren