Lust und Laster – die «Fübi»-Ausgabe

Lust auf eine Stadtführung mit dem gewissen Etwas? Das dachten wir uns schon! Deshalb gibt’s den legendären Rundgang «Lust und Laster – auf den Spuren der sieben Todsünden» nun mit «Fübis» (Feierabendbier) und einem kleinen Snack.

Besonders bekannt ist die Bundesstadt für den Zytglogge (Zeitglockenturm), das imposante Bundeshaus und den Tierpark Bern, BärenPark mit seinen zotteligen Bewohnern. Doch auf den Gassen und hinter den barocken Fassaden lauern lustvolle und lasterhafte Geschichten. Beim Stöbern in Berns Vergangenheit kommt Spannendes und Erstaunliches ans Licht, das in den Geschichtsbüchern so nicht zu finden ist.

Während dieser Stadtführung erfahren Teilnehmende, was das UNESCO-Weltkulturerbe mit den sieben Todsünden verbindet, wozu der Scharfrichter einen Lockenwickler der ganz speziellen Art bereithielt und wieso so manch einer von der Monbijoubrücke aus mit dem Feldstecher das Marzilibad observierte. Kurz nach dem Start erhalten die Teilnehmenden je ein Feierabendbier vom Café Restaurant Aarbergerhof mit auf den Weg (wenn gewünscht, auch alkoholfrei). Zur Halbzeit gibt’s auf der Bundesterrasse ein «Bärner Meitschi» der Brauerei Felsenau – gekühlt vom frischen Wasser eines Berner Brunnens – und eine Nussmischung vom charmanten Unverpacktladen Palette.

  • Tipp

    Martin Seewer – der Guide auf dieser Tour – gibt am Ende der Führung gerne Tipps, wie Sie den Abend kulinarisch fortsetzen können. Also: Unbedingt nachfragen!

  • Öffentliche Führung
    Daten Donnerstag, 9. September 2021, 17:30 Uhr
    Donnerstag, 23. September 2021, 18:00 Uhr
    Donnerstag, 30. September 2021, 18:15 Uhr
    Donnerstag, 28. Oktober 2021, 18:00 Uhr
    Treffpunkt Tourist Information im Bahnhof Bern
    Dauer 1h 40min
    Preis Erwachsene CHF 35.00
    Im Preis inbegriffen sind: Stadtführung, 2 Wegbiere à 33 cl und eine kleine Nussmischung (60g)
    Sprachen Deutsch
    Anzahl Teilnehmende Max. 20 Personen*
    Die Führung wird ab 8 Personen durchgeführt
    Reservation Eine vorgängige Buchung ist notwendig.
    Sonstiges An dieser Führung kann erst ab 18 Jahren teilgenommen werden

    Während der Führung wird das Tragen der eigenen Schutzmaske empfohlen.

    Diese Tour ist direkt online, telefonisch unter +41 31 328 12 12 oder per E-Mail an citytours@bern.com buchbar.

Impressionen

Das könnte Sie auch interessieren