Brunch im Kursaal Bern

Ein reichhaltiges Frühstück ist des Kursaals täglich Brot. Und so richtig auf die Kosten kommen Brunch-Fans am sonntäglichen «Breakfast Delight Brunch».

Den Sonntagsbrunch gibt’s, wie der Name schon sagt, sonntags. Und wie! Verschiedene Buffet-Stationen lassen das Wasser im Mund eines jeden Brunch-Fans zusammenlaufen. Neben den obligaten Brot-, Käse- und Fleisch-Variationen trumpft der Kursaal zusätzlich mit Leckereien wie Lachs und geräucherter Forelle. Der dazu fast schon obligate Prosecco ist genauso im Preis inbegriffen wie sämtliche Heissgetränke und Säfte. Dass der Begriff «Brunch» eine Kombination aus den Wörtern Breakfast und Lunch ist, wird hier wörtlich genommen: Gerichte wie Rindsentrecôte, Berner Buure Hamme, Rösti… Das Kursaal-Buffet hat sie alle im Angebot. Auch Vegetarier:innen können hier dank fleischloser Lasagne, Grillgemüse und Salaten so richtig zuschlagen.

An speziellen Anlässen (beispielsweise an Ostern, am Muttertag, am 1. August oder zur Adventszeit) gibt’s jeweils den legendären Panorama Brunch mit atemberaubender Aussicht auf die Gipfel des Berner Oberlands und die Dächer der Stadt.

  • Tipp

    Wer ein reichhaltiges Frühstück im Kursaal Bern auch an anderen Tagen geniessen möchte, kann dies auch von Montag bis Samstag.

  • Kursaal Bern

    Kornhausstrasse 3
    3000 Bern

    T +41 31 339 52 50
    E

    Site web Route planen

Das könnte Sie auch interessieren