Pica-Club

07.10.2020 from 14:00

Für die jungen Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen

Im Pica-Club sind alle neugierigen Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren genau richtig! Spielerisch erkunden wir

drinnen oder draussen wissenschaftliche Themen, begleitet von Experimenten, Spielen, Basteleien, Exkursionen und natürlich von einem Zvieri.



Mi 16. September 2020, 14—16.30 Uhr

Tiere Australiens

Säugetiere mit Beutel, Giftstachel und eierlegend? Heute lernen wir die giftigsten Schlangen und Quallen, das grösste Korallenriff und die verblüffende Vogelwelt Australiens kennen.

Mi 07. Oktober 2020, 14—16.30 Uhr

Kleines Leben in Boden und Wasser

Wir untersuchen mit Lupe und Binokular unsere Fänge aus dem Waldboden und Wasser, was da so lebt und wie es lebt. Dabei begegnen wir einer auch für uns eigentlich wichtigen aber fast unbekannten Welt.

Mi 11. November 2020, 14—16.30 Uhr

Fake News und Irrtümer in der Biologie

Die Biologie hat unzählige wichtige Erkenntnisse über das Leben gemacht, von denen sich aber, wie in allen Wissenschaften, viele später als zumindest teilweise falsch herausstellen. Dies sind Irrtümer aber noch keine Fake News. Aber auch absichtliche Falschmeldungen — von denen es einige gibt, entlarven wir heute.



Mi 16. Dezember 2020, 14—16.30 Uhr

Wiederansiedlung von Tieren

Wie geht es voran mit der Wiederbesiedlung der Schweiz durch Bär, Wolf, Luchs, Biber, Fischotter, Bartgeier, Steinbock, Hirsch und anderen? Wer profitiert, wo gibt es Probleme?

 

KOSTEN

CHF 5.— / pro Person und Nachmittag



TREFFPUNKT

Kasse



ANMELDUNG

Jeweils bis vier Tage vor der Veranstaltung auf www.nmbe.ch

 

You might also like