Unsere Lieblingsspaziergänge in der Destination Bern

Lust, bei einem gemütlichen Spaziergang die Gegend zu erkunden? Ob am Wasser, auf unserem Hausberg oder im Wald: Dies sind unsere Lieblingsspaziergänge in der Destination Bern.

  • Informationen
    Art Spaziergang zum Glasbrunnen
    Dauer 55 min (Hin- und Rückweg)
    Distanz 3.46 km
    Höhendifferenz 45 m Auf- und Abstieg
    Schwierigkeitsgrad leicht
    Start / Ende Bushaltestelle Neufeld P+R
    Verpflegung Diverse Feuerstellen im Bremgartenwald (Feuerholz muss selber organisiert werde)
    Weitere Spaziergänge Es gibt zahlreiche Wege durch den Bremgartenwald, womit sich der Spaziergang beliebig verlängern lässt.
    Anreise Bus Nr. 11 ab Bern Bahnhof bis Endstation «Bern, Neufeld P+R»
  • Informationen
    Art Spaziergang zum Restaurant Zehendermätteli im Glück
    Dauer 45 min (Hin- und Rückweg)
    Distanz 2.6 km
    Höhendifferenz 84 m Auf- und Abstieg
    Schwierigkeitsgrad leicht, der Weg und das Restaurant sind kinderwagen- und rollstuhlgängig
    Start / Ende Bushaltestelle Tiefenau
    Verpflegung Restaurant Zehendermätteli
    Weitere Spaziergänge Es gibt zahlreiche Wege entlang der Halbinsel und der Aare, womit sich der Spaziergang beliebig verlängern lässt.
    Anreise Das Zehendermätteli ist von Bern aus über verschiedene Wege erreichbar. Wer Lust auf ein unvergessliches Erlebnis hat, wählt den Flussweg: Bus Nr. 21 Richtung Bremgarten bis Bremgarten Schloss, dann die Aare hinunter und mit dem Fährschiff auf die Halbinsel übersetzen (fährt nur bei genügend hohem Wasserstand).
  • Informationen
    Art Seerundgang
    Dauer 2h ohne Pause
    Distanz 4.4 km
    Höhendifferenz etwa 50m
    Öffnungszeiten Der «Häxewääg» ist von Juni bis Oktober geöffnet.
    Schwierigkeitsgrad sehr einfach, der Weg ist kinderwagen- und rollstuhlgängig (Kies- und Waldweg)
    Start / Ende Der Ausgangsort ist frei wählbar. Zugänge befinden sich beim Hotel Bad oder Restaurant Gypsera.
    Verpflegung Diverse Restaurants rund um den See, Feuerstellen (Holz steht zur freien Verfügung)
    Anreise Mit dem Zug von Bern nach Fribourg und ab Fribourg mit dem Bus Nr. 123 bis zur Haltestelle «Schwarzsee, Gypsera», Parkmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden
  • Informationen
    Art Seerundgang
    Dauer 40min
    Distanz 2.3km
    Höhendifferenz etwa 25m
    Schwierigkeitsgrad sehr einfach, der Weg ist kinderwagen- und rollstuhlgängig
    Start / Ende Der Ausgangsort ist frei wählbar. Geeignete Zugänge sind bei Burgäschi oder beim Restaurant Seeblick.
    Verpflegung Restaurant Seeblick
    Anreise Mit dem Zug von Bern nach Wynigen, danach mit dem Bus Nr. 54 Richtung Herzogenbuchsee bis zur Haltestelle «Oberönz, Kreuzstr.-Burgäschi», ein öffentlicher Parkplatz ist ebenfalls vorhanden
  • Informationen
    Art Aufstieg auf den Gurten
    Dauer 50min
    Distanz 1.65km
    Höhendifferenz 268 m Aufstieg
    Schwierigkeitsgrad mittel
    Start / Ende Wabern (Gurtenbahn) – Gurten Kulm
    Verpflegung Restaurant Gurtners, Restaurant Tapis Rouge, Gurten Pavillon, Take-Away-Angebot mit Grillgut zum selber grillieren im «Bahnhöfli»
    Öffentliche Feuerstellen (Feuerholz muss selber organisiert werden)
    Hinweis Die Spazierwege sind rollstuhl- und kinderwagentauglich
    Anreise Der Gurten ist vom Bahnhof Bern aus in knapp 20 Minuten erreichbar (S3/31 bis Wabern oder Tram 9 bis Gurtenbahn, danach hoch laufen oder die Gurtenbahn nehmen und Parkplätze hat’s bei der Talstation
  • Tipp

    Schon gewusst? Ab der ersten Übernachtung in einem Beherbergungsbetrieb innerhalb der Stadt Bern erhalten Sie ein Bern Ticket für den gesamten Aufenthalt. Damit geniessen Sie freie Fahrt mit Tram und Bus in den Libero-Zonen 100 und 101 – die Gurtenbahn eingeschlossen!

  • Informationen
    Art Spaziergang entlang der Aare
    Dauer 1 h 15 min
    Distanz 4.85 km
    Höhendifferenz 75 m Aufstieg
    55 m Abstieg
    Schwierigkeitsgrad leicht
    Start / Ende Bern BärenPark – Bushaltestelle Elfenau
    Verpflegung Restaurant Altes Tramdepot
    Restaurant Schwellenmätteli
    Restaurant Dählhölzli
    Restaurant Fähribeizli
    Diverse Feuerstellen entlang der Aare (Feuerholz muss selber organisiert werden)
  • Informationen
    Art Berner Stadtlauf «Grand Prix»
    Dauer 1 h 40 min
    Distanz 16.093 km
    Höhendifferenz 204 m
    Schwierigkeitsgrad schwierig
    Start / Ende Guisanplatz

    Grand Prix Strecke: Garmin Connect

  • Informationen
    Art Schnitzeljagd
    Durchführung Täglich, Start jederzeit zwischen 8:00 und 18:30 Uhr möglich.
    Dauer 2–2.5 Stunden* / 4–4.5 Stunden**
    Preis Erwachsene CHF 32.00* / 42.00**
    Kinder bis 16 Jahre CHF 17.00* / 23.00**
    Sprachen Deutsch / Englisch / Französisch
    Treffpunkt Bahnhof Bern
    Hinweis Von 2 bis 200 Personen, für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

    * Shorttrails «Granit», «Marmor», «Rolling Fox» und «Familytrail» in Bern.
    **Longtrails «Marmorissimo» und «Granitissimo» in Bern.

    Reservation und weitere Informationen unter +41 (0)31 328 12 12 oder citytours@bern.com.

    Gruppen ab 19 Personen wenden sich an Bern Meetings & Events, +41 (0)31 328 12 60 oder meetings@bern.com

  • Tipp

    Gewusst? Neu gibt’s den BLS Foxtrail «Emma». Unterwegs erwarten Sie knifflige Rätsel – und sogar das Steuern einer echten Lokomotive steht auf dem Programm.

  • Informationen
    Art Spaziergang im Park
    Start / Ende Bushaltestelle Rosengarten
    Verpflegung Restaurant Rosengarten
    Eiswerkstatt beim Alten Tramdepot
    Hinweis Der Rosengarten ist kinderwagen- und rollstuhlgängig
  • Informationen
    Art Orientierungslauf
    Durchführung Täglich, Start jederzeit
    Preis Kostenlos
    Sprachen Deutsch / Englisch / Französisch / Italienisch

    Bahn 1: Wald und Tiere

    Dauer 50 min
    Distanz 2.8 km
    Höhendifferenz 50 m
    Anzahl Posten 9
    Start / Ende Ka-We-De Bern

    Bahn 2: Auf Fürstin Feodorownas Spuren

    Dauer 1 h 20 min
    Distanz 4.5 km
    Höhendifferenz 80 m
    Anzahl Posten 12
    Start / Ende Busstation Elfenau

    Bahn 3: Durch Wald, Park und Quartier

    Dauer 1 h
    Distanz 6.6 km
    Höhendifferenz 120 m
    Anzahl Posten 14
    Start / Ende Ka-We-De Bern

Auf den Spuren der Nachhaltigkeitsziele der UNO

Die Stadt Bern nachhaltig entdecken

Los geht’s