Familie & Bildung

KITA oder Tagesschule – was ist der Unterschied? Wo gibt es eine fremdsprachige Kinderbetreuung? Was sind die Vor- und Nachteile von privaten oder öffentlichen, lokalen oder internationalen Schulen? Ist die Information nicht in Ihrer Sprache verfügbar, so helfen wir Ihnen gerne weiter.

Aktivitäten mit Kindern

In Bern gibt es für Kinder viel zu erleben und zu entdecken. Zum Beispiel die Bären im Tierpark oder der Dählhölzli Zoo, der Seilpark Bern oder die vielen Spielplätze in der Stadt.

Kinderbetreuung

  • Kindertagesstätten (KITA) - für Kinder ab 3 Monaten
    • Die KITA sind offen von Montag bis Freitag.
    • Einige KITA nehmen Kinder bis zum Beginn des Kindergartens auf, andere betreuen Ihr Kind bis zum Ende des Kindergartens.
    • Wir empfehlen Ihnen, einen Platz für die KITA mindestens 9 Monate im Voraus auf dem online Portal KI-TAX anzumelden.
    • Gewisse KITA sind subventioniert. Der Preis ist vom Einkommen und Vermögen der Eltern abhängig.
    • Betreuungsgutscheine sind ab Sommer 2020 auch für Einwohner ausserhalb Berns verfügbar.
    • Vereinzelte Unternehmungen bieten auch eine Spielgruppe auf Englisch an.
    • KITA für beeinträchtigte Kinder

    Tipp: Wenn möglich, wählen Sie eine KITA in Ihrem Wohn-Quartier aus, da Kinder in den Kindergärten der Wohnquartiere eingeschult werden. So bleibt der Transportweg von der KITA zum Kindergarten und umgekehrt möglichst klein.

  • Tagesschulen (für Kindergarten- und Schulkinder)
    • Betreuungsangebot für Kinder ausserhalb der Schulzeit (vor und nach den normalen Unterrichtsstunden). Viele Tagesschulen bieten auch Transporte an.
    • Das Angebot steht allen Eltern und Kindern offen. Tagesschulangebote sind für die Eltern freiwillig und gebührenpflichtig (Preis ist vom Einkommen und Vermögen abhängig).
  • Fact

    Wussten Sie, dass gewisse Betreuungseinrichtungen mit Qualitätssiegeln, wie z.B. Fourchette verte ausgezeichnet sind?

Weitere Informationen

Elternberatung

Bildung

Die Schweiz ist für ihr durchlässiges, flexibles und qualitativ hochstehendes Schulsystem bekannt. Welche Einrichtung entspricht der persönlichen Situation (finanzielle Verhältnisse, Muttersprache des Kindes, Dauer des Aufenthaltes etc.) am besten? Welche Institution ist für die Anerkennung eines Diploms zuständig? Wo werden beispielsweise Deutschkurse angeboten? Wir beraten Sie neutral und individuell zu den verschiedenen Bildungsangeboten – Kontaktieren Sie uns!

Das könnte Sie auch interessieren