Erlebnisse entlang der Strecke

Radwandern ist mehr als Velofahren: Absteigen, auf Entdeckungstour gehen, ein leckeres Picknick einkaufen oder im Restaurant ein Menü aus regionalen Zutaten geniessen – das alles gehört dazu! Hier verraten wir, wo sich Zwischenstopps entlang der Route besonders lohnen.

Erlebnisorte

Restaurants und Cafés

Hof- und Dorfläden

«Mein Geheimtipp: Wenn man von Flugbrunnen aus Richtung Schönbühl fährt und dann im «Schlupf» bei Habstetten in den Sädelwald abbiegt, kommt man nach einer langen, geraden Strecke zu einer Art Felskuppe, die aus dem Wald ragt. Von dort aus sieht man «bis i Jura hingere»!» -  Walter Stettler

Grill- und Picknickplätze

Velo-Fachgeschäfte

Übernachten

Weitere

Umfrage

Noch Fragen zur Route und zur Anreise?

Wir haben die Antworten.

Zu den FAQs