Trottinett (Tretroller)-Stadtführung

Entdecken Sie die Berner Altstadt auf dem Trottinett! Vorbei an bekannten und unbekannten Sehenswürdigkeiten warten unterwegs zahlreiche spannende Geschichten und kuriose Fakten.

  • Informationen und Preise
    Durchführung ganzjährig
    Dauer 2 Stunden
    Teilnehmerzahl Max. 15 Personen pro Gruppe (ab 12 Jahren)
    Preis bis 12 Personen: CHF 540.00 Grundpauschale
    ab 13 Personen: CHF 45.00 pro Person

    Expresszuschlag CHF 50.00 bei Bestellungen, die weniger als 48 h im Voraus erfolgen

    Apéro im Restaurant Altes Tramdepot (optional): CHF 10.00 pro Person
    Im Preis inbegriffene Leistungen - Stadtführung
    - Trottinett
    - Gepäcktransporte
    - Begleitperson für Pannenhilfe
    - Marzili-Bahn (nicht für Schulklassen)
    - Eventorganisation
    - exkl. MwSt.

    Auf Bestellung:
    - Apéro während der Tour
    - Apéro im Restaurant Altes Tramdepot «Bier & Bretzel» (inkl. 1 Getränk, 1 Bretzel pro Person)
    Bemerkungen Anforderungen:
    Keine besonderen Anforderungen an Fitness, keine Vorkenntnisse notwendig. Kinder ab 12 Jahren in Begleitung Erwachsener. Wer nicht auf ein Trottinett steigen möchte kann bequem mit einer Rikscha mitreisen.

    Regenwetter:
    Regenpelerinen mit Kapuze und langen Ärmeln werden (kostenlos) zur Verfügung gestellt, so kann der Event bei jeder Witterung durchgeführt werden.

Bilder

Wann sind Sie das letzte Mal Trottinett gefahren? Jetzt haben Sie die perfekte Gelegenheit dazu! Gemütlich rollen Sie mit Ihrer Gruppe auf dem Trottinett der Aare entlang durch das Mattequartier (gewusst, dass dies der älteste Stadtteil von Bern ist?), um anschliessend bequem mit der Marzili-Bahn in die Altstadt zu gelangen. Von dort aus geht die Fahrt weiter zu den historischen Stätten, wo Sie sich in einem der vielen Brunnen die durstige Kehle abkühlen können. Dabei lauschen Sie den spannenden Geschichten und unterhaltsamen Anekdoten. Auch für Bernerinnen und Berner gibt’s viele Details über die Bundesstadt und ihre Sehenswürdigkeiten zu erfahren, die zum Staunen und Schmunzeln anregen. Kombiniert mit einem abschliessenden Apéro im Restaurant Altes Tramdepot wird diese Stadtführung zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Das könnte Sie auch interessieren