Seilpark Gantrisch

Klettern und Spielen in den Bäumen: Im Seilpark Gantrisch gibt’s so einiges zu entdecken! Im Längeney-Wald wartet ein kribbeliges Erlebnis auf die ganze Familie.

  • Fact

    Der Seilpark Gantrisch ist im Moment geschlossen. Weitere Informationen gibt's auf seilpark-gantrisch.ch

Nach grossen Sturmschäden im Jahr 2018 wurde der Seilpark Gantrisch neu angelegt und im April 2019 eröffnet. Im Längeney-Wald, nur etwa 30 Autominuten von Bern entfernt, werden Unternehmungslustige von zahlreichen Tyroliennes und Parcours sowie den höchsten Seilpark-Plattformen der Schweiz erwartet. Zusammen mit Kinderspielplatz, Walderlebnisweg, Picknick- und Grillplätzen perfekt für einen Familienausflug in den Naturpark Gantrisch!

Im Seilpark warten folgende Attraktivitäten:

  • acht spannende Parcours, drei davon sind Familien-Parcours und ab Körpergrösse 130 cm
  • drei Kinder-Parcours – ab fünf Jahren – mit durchlaufendem Sicherungssystem
  • eine kribblige «Adrenalin Zone» mit Sprüngen und freiem Fall
  • verschiedene, über 100 Meter lange Tyroliennes
  • die höchsten Seilpark-Plattformen der Schweiz auf bis zu 36 Meter über dem Boden
  • schöne und grosszügig gestaltete Picknick- und Grillplätze
  • einen lustigen Kinderspielplatz mit Kletteranlage und Wasserspiel sowie ein Walderlebnisweg zur freien Benützung

Für die Aktivitäten ist keine Auftenthaltsdauer festgelegt – es kann also nach Belieben geklettert, gespielt, genossen und die Zeit vergessen werden. Hungrige Abenteurer und durstige Entdeckerinnen können sich im gemütlichen Gartenrestaurant – nur einen Steinwurf vom Seilpark entfernt –verpflegen.

  • Fact

    Achtung: bei Sturm, Regen oder Gewitter ist eine vorzeitige Schliessung der Anlage möglich.

Das könnte Sie auch interessieren