Albert Einstein - sein Leben in Bern

Folgen Sie den Spuren von Albert Einstein. Der Physiker lebte hier, als er 1905 die berühmte Formel E=mc² schuf und mit seiner Relativitätstheorie unsere Vorstellungen von Raum und Zeit auf den Kopf stellte.

Albert Einstein kam 1902 nach Bern und trat beim Eidgenössischen Patentamt eine Stelle an. Sie möchten wissen, wo der Physiker als Junggeselle wohnte und wohl so manch eine Party feierte? Und an welchem Ort er am liebsten gemeinsam mit seiner Frau Mileva verweilte? Auf dem geführten Stadtrundgang entdecken Sie Einsteins Lieblingsplätze.

  • Private Führungen
    Durchführung Ganzjährig
    Treffpunkt Im Rosengarten bei der Einstein-Bank
    Dauer 90 Minuten
    Preis CHF 300.00 pro Gruppe
    Sprachen Deutsch, Englisch
    Anzahl Teilnehmende Maximal 20 Personen pro Gruppe*

    *Das Tragen einer Schutzmaske wird empfohlen. Wir bitten alle Teilnehmenden die Schutzmasken selbst mitzubringen.]

    Die Führungen können ausschliesslich telefonisch unter +41 31 328 12 12 oder per E-Mail an citytours@bern.com gebucht werden.

  • City Tours Bern

    Bahnhofplatz 10a
    3011 Bern

    T +41 31 328 12 12
    E

    Route planen

Das könnte Sie auch interessieren