Restaurant Schöngrün

  • Max. Kapazität : 16
  • Entworfen vom Architekten Renzo Piano : Ja/Yes
  • Denkmalgeschütztes Haus aus dem 18. Jahrhundert : Ja/Yes

Das vom Stararchitekten Renzo Piano entworfene Restaurant Schöngrün kombiniert Kunst mit Kulinarik und bietet mit seinem stilvollen Altbau lichtdurchflutete Räumlichkeiten – den passenden Rahmen für besondere Veranstaltungen.

Facts

  • Max. Kapazität Max. Kapazität : 16
  • Parkplätze Parkplätze : Ja
  • ÖV-Distanz  Bahnhof ÖV-Distanz Bahnhof : 3.50 km
  • ÖV-Haltestelle ÖV-Haltestelle : 110 m

Bilder

Aussenansicht

Die geschichtsträchtige Villa Schöngrün, die sich direkt neben dem Zentrum Paul Klee, unweit der Autobahnausfahrt Ostring E12 und nur eine 12-minütige Busfahrt vom Bahnhof Bern entfernt befindet, ist die ideale Lokalität für Anlässe in gediegenem Ambiente. Das denkmalgeschützte Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert verfügt über drei helle und charmante Tagungsräume. Der Ausblick ins Grüne und die ruhige Lage lässt neue Ideen quasi von alleine spriessen, bietet Inspiration und Platz für kreative Gedanken. Frische und saisonale Menüs aus persönlich geprägten Qualitätsprodukten, begleitet von auserwählten Getränken runden das Angebot ab.

Räume und Kapazitäten

Das könnte Sie auch interessieren