myclimate Audio Adventure

Das besondere Hörerlebnis mit der unvergesslichen Stimme des «Stiller Has»-Sängers Endo Anaconda vermittelt auf spannende und unterhaltsame Art, Informationen zum Klimawandel und Klimaschutz. Erfahren Sie, was die Stadt Bern bereits für Massnahmen umgesetzt hat, was Besuchern, aber auch Einheimischen sonst verborgen bliebe.

Wie funktioniert das myclimate Audio Adventure?

Wählen Sie aus 3 altersgerechten Geschichten aus:

  • Eiszeiten, Aarenutzung und Trommelröster (Erwachsene)
  • Jasmin entdeckt Bern anders (ab 10 Jahren)
  • Der kleine Eisbär, der vom Nordpol kam (ab 5 Jahren)

Der Spaziergang umfasst 9 Stationen sowie 2 optionalen Aussenstationen und dauert ungefähr 2-2.5 Stunden inkl. 55 Minuten Hörzeit. Die Aussenstationen sind bequem mit dem öffentlichen Verkehr oder Velo erreichbar. Sportliche können natürlich auch zu den Stationen wandern. Gerne ist die Tourist Information mit einem Stadtplan und weiteren Informationen behilflich.

Wo erhalte ich das myclimate Audio Adventure?

In der Tourist Information im Bahnhof erhalten Sie die Audiogeräte kostenlos gegen Abgabe eines Depots. Anschliessend können Sie die Geräte wieder am gleichen Standort zurückbringen. Es besteht auch die Möglichkeit, die Audiodatei direkt auf das Smartphone downzuloaden.

Das neue AudioAdventure ist ein Projekt von der Klimaschutzstiftung myclimate, ermöglicht durch den Hauptförderpartner Danone sowie Bern Welcome.

  • Information
    Mietpreise kostenlos gegen Abgabe von einem Depot
    Sprachen Deutsch
    Dauer Ungefähr 2 - 2.5 Stunden
    Abgabe / Rücknahme Täglich während den Öffnungszeiten in
    der Tourist Information im Bahnhof Bern.
    Pfand Identititätskarte/ Pass oder Fahrausweis

    Reservation und weitere Informationen unter +41 (0)31 328 12 12 oder citytours@bern.com.

Das könnte Sie auch interessieren