Mahagony Hall

Ältester Musikclub der Stadt mit vorwiegend Jazz-, Blues-, Soul-, Rock-, Funk-, und Reggae-Konzerten. Nähe BärenPark.

Gegründet wurde die Mahogany Hall 1968, zusammen mit dem Longstreet Jazzclub. Zu Beginn wurden Oldtime-Jazz-Konzerte des Hausorchesters durchgeführt, mit der Zeit auch ergänzt durch regionale Jazz-Formationen.

Heute geniesst die Mahogany Hall dank ihrer besonderen Clubatmosphäre die Gunst der auftretenden Künstler, welche die Auftritte als einen Höhepunkt in ihrem Konzertplan bezeichnen.

Die Mahogany Hall kann auch für Privatanlässe, wie runde Geburtstage, Hochzeitsfeiern oder Firmenanlässe gemietet werden. Herrliche Aussicht von der Terrasse auf die untere Altstadt.

  • Mahagony Hall

    Klösterlistutz 18
    3000 Bern

    T +41 31 331 60 00
    E

    Website Route planen

Das könnte Sie auch interessieren