Kambly Weihnachtsmarkt

Der Kambly Weihnachtsmarkt ist ein echter Geheimtipp unter qualitätsbewussten Weihnachts-Fans. Hier werden in schön geschmückten Emmentaler Holzchalets regionale Köstlichkeiten und raffinierte Handwerkskunst angeboten. Die eigene Kreativität lässt sich beim Verzieren von Lebkuchen und «Bräzeli»-Dosen ausleben.

Weihnachtliche Momente im Emmental: An den ersten beiden Adventswochenenden vom 29. November bis 1. Dezember und 6. bis 8. Dezember 2019 findet in Trubschachen der Kambly Weihnachtsmarkt statt. Neu sind die 30 lichtvoll geschmückten Chalets in diesem Jahr kreisförmig rund um das Kambly Erlebnis aufgestellt und bilden ein stimmungsvolles Weihnachtsdorf.

Das Angebot an regionalen kulinarischen Köstlichkeiten und der selbstgefertigten Handwerkskunst höchster Qualität lässt die Herzen von Weihnachtsmarkt-Fans höher schlagen. Wie auch in den letzten Jahren lädt der romantische Liechtli-Weg entlang der Ilfis zu einem Spaziergang und einer Rast am Lagerfeuer in besinnlicher Winterstimmung ein.

Das vielfältige Rahmenprogramm rundet den Besuch auf dem Kambly Weihnachtsmarkt mit zahlreichen Aktivitäten für die ganze Familie ab. Lebkuchen verzieren, Kasperlitheater, Weihnachtsmärchen im Winterwald oder das Dekorieren einer Kambly Güetzi-Dose lässt Kinderaugen strahlen und Erwachsene in schönen Kindheitserinnerungen schwelgen. 

Der Kambly Weihnachtsmarkt findet rund ums Kambly Erlebnis statt. Das Kambly Erlebnis öffnet vormittags jeweils um 8:30 Uhr. Die abendlichen Öffnungszeiten werden analog dem Weihnachtsmarkt verlängert.

  • Daten
    Freitag, 29. November und 6. Dezember 2019 11:00–21:00 Uhr
    Samstag, 30. November und 7. Dezember 2019 11:00–21:00 Uhr
    Sonntag, 1. und 8. Dezember 2019 10:00–17:00 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren