Kambly Erlebnis

Inmitten der grünen Hügellandschaft des Emmentals, nur 35 Minuten von Bern entfernt, liegt das Dorf Trubschachen. Besuchern sticht sofort ein verführerischer Duft in die Nase, ein untrügliches Zeichen, dass hier Kambly seine weltweit bekannten Biscuits bäckt – und dies schon seit 1910.

Kleine und grosse Schleckmäuler finden in der Kambly Erlebniswelt eine riesige Auswahl an Kambly Spezialitäten, entdecken die traditionsreiche Firmengeschichte des Familienunternehmens und dürfen sich auf Voranmeldung an einem Backanlass mit den Maîtres Confiseurs kreativ betätigen.

Das «Bretzeli» und die «Goldfischli» von Kambly kennt in der Schweiz jedes Kind. Im «Kambly Erlebnis» in Trubschachen entdecken die Besucher den Ursprung des Familienunternehmens Kambly an interaktiven Erlebnisstationen, dürfen den Maîtres Confiseurs über die Schultern schauen und finden eine vielfältige Auswahl an Kambly Spezialitäten und süssen Geschenkideen im Fabrikladen. Der Eintritt ist gratis!

Selber backen und dekorieren

In Trubschachen können sich Besucherinnen und Besucher aber auch aktiv als Meisterbäcker oder –bäckerin betätigen. In verschiedenen Workshops erlernen Back-Fans selber die handgemachte Herstellung von Feingebäck. Gruppenkurse für bis zu 24 Personen eignen sich besonders als Ausflug mit Familie, Verein oder Firma und bieten ein süsses und gleichzeitig kreatives Erlebnis.

Schon Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren können hier selber backen (jeden Mittwoch- und Samstagnachmittag von 14:20 bis 16:20 Uhr). Oder gleich den eigenen Geburtstag bei Kambly feiern: Für 5 Franken pro Kind wird am festlich geschmückten Geburtstagstisch ein frisch zubereiteter Gugelhupf aus der hauseigenen Confiserie serviert, dazu gibt’s Sirup für alle Gäste und ein Überraschungsgeschenk fürs Geburtstagskind.

Weitere Angebote bieten die Möglichkeit, die Gegend rund um das Kambly Erlebnis zu erkunden:

  • Entdeckerpfad
  • Kambly Erlebnis Tour
  • Kambly Rundreise

Die Tour entführt die Besucher in die Natur, wo sie dem Plätschern des Bachs lauschen, das weiche Moos fühlen, die Kambly Fabrik aus einer ungewohnten Perspektive sehen und den Duft der Kambly Biscuits riechen. Im Dorf besuchen sie das Himmelhaus, die Reisende, das historische Stöckli Hasenlehn und erfahren von den drei Eichhörnchen viel Spannendes zur Geschichte und der Umgebung.

An der Ilfis warten lauschige, schattige Plätzchen, die zur Rast oder einem kühlen Bad einladen und auf dem Spielplatz beim Schulhaus können sich die Kinder so richtig austoben oder die Grillstelle einfeuern, bevor der Weg zu einem seltenen Zeitgenossen führt, der sich am Waldrand ausruht. Bis zum Ziel im Kambly Erlebnis sind entlang des Entdeckerpfades kleine Aufgaben und Rätsel zu lösen, welche im Büchlein farbenfroh und kindergerecht illustriert sind. Wer unterwegs den richtigen Geheimcode herausgefunden hat, kann damit die Entdecker-Kiste im Kambly Erlebnis knacken und sich über eine schöne Überraschung freuen.

  • Information

    Der Entdeckerpfad ist ganzjährig zugänglich, je nach Witterung im Winter nur bedingt begehbar. Er eignet sich für Familien mit Kindern ab 6 Jahren und ist auch für Jugendliche und Erwachsene interessant. Der Pfad ist nicht rollstuhl- und kinderwagengängig.

    Die Büchlein sind am Start im Kambly Erlebnis in Trubschachen für CHF 5.00 erhältlich. Das Kambly Erlebnis ist Montag bis Freitag 09.00-18.00 Uhr und Samstag und Sonntag 09.00-17.00 geöffnet.

In einem Tag erleben Sie grossartige Aussichten auf schneebedeckte Berggipfel, fahren entlang tiefblauen, klaren Seen, saftig grünen Wiesen und idyllischen Bauernhöfen. Erkunden Sie die weltbekannten Tourismusorte Luzern und Interlaken sowie die Schweizer Hauptstadt Bern, deren Altstadt zum UNSECO-Welterbe zählt.

Mittels der kostenlosen Kambly Erlebnis Tour-App erhalten Sie spannende Einblicke in die Welt der lokalen Rohstoffproduzenten des bekanntesten Schweizer Biscuitherstellers.

Die Tour wird durch den Besuch im Kambly Erlebnis in Trubschachen abgerundet, wo eine grosse Auswahl an Kambly Biscuits angeboten wird und das Kambly Café zu einer Erfrischung einlädt.

  • Streckeninformation
    Streckenlänge 30 Kilometer
    Start und Ziel Langnau im Emmental
    Strecke Langnau Hüpfenboden-Blapbach-Chrümpelgraben-Trubschachen-Bäreggfeld-Gohl-Langnau

    Vermietung E-Bikes am BLS-Schalter Bahnhof Langnau i.E.

    Weitere Informationen finden Sie unter www.rentabike.ch

  • Kambly SA

    Mühlestrasse 4
    3555 Trubschachen

    T +41 34 495 01 11
    E

    Website Route planen

Das könnte Sie auch interessieren