Käfigturm

Der Käfigturm wurde als zweites Stadttor von Bern errichtet und diente später – wie es sein Name erahnen lässt – als Gefängnisturm.

Der Vorgängerbau des heutigen Käfigturms wurde im Jahr 1256 fertiggestellt und diente damals als Wehrturm der Stadt Bern. Als 1345 die Stadt bis zur Heiliggeistkirche erweitert wurde, verlor der Käfigturm seine Funktion.

Nach dem Stadtbrand von 1405 wurde der Käfigturm erstmals als Gefängnis genutzt. Im Jahr 1641 wurde der alte Turm abgerissen und jener in seiner heutigen Form bis 1644 erbaut. Nach der Fertigstellung des neuen Bezirksgefängnisses des Amtshauses 1897 wurde der Turm schliesslich als Staatsarchiv des Kantons Bern genutzt. Seit dem Jahr 1999 ist der Käfigturm Sitz des Polit-Forums des Bundes und damit Austragungsort diverser Ausstellungen und Anlässe zu politischen Themen.

  • Käfigturm

    Marktgasse 67
    3011 Bern

    T +41 31 322 75 00
    E

    Website Route planen

Das könnte Sie auch interessieren