Glacier 3000

Ewiger Schnee und ein atemberaubendes Alpenpanorama: Der «Peak Walk by Tissot» auf 3'000 Metern über Meer ist die einzige Hängebrücke der Welt, die zwei Gipfel miteinander verbindet – ein spektakuläres Erlebnis!

Der höchste Ausflugspunkt der Waadtländer Alpen, der Glacier 3000, ist mit dem Auto in nur 45 Minuten von Villars und 10 Minuten von Les Diablerets erreichbar. Die neue Attraktion ist der «Peak Walk by Tissot» – die einzige Hängebrücke der Welt, die zwei Gipfel verbindet. Bei guter Sicht bietet sie einen atemberaubenden Blick auf die drei berühmtesten Gipfel der Alpen: den Mont-Blanc, das Matterhorn und die Jungfrau. 

Auf dem ganzjährig mit Schnee bedeckten Gletscher warten viele Aktivitäten auf Jung und Alt. Zu den Angeboten gehören unter anderen die Schneebus-Tour und die «Alpine Coaster»-Abfahrt mit der höchstgelegenen Sommerrodelbahn Europas. Im vom berühmten Architekten Mario Botta entworfenen Restaurant werden lokale Spezialitäten und internationale Gerichte serviert und der Watch & Souvenir Shop ermöglich einen Einkauf auf 3'000 Metern über Meer.

  • Öffnungszeiten
    Vom 1. Januar bis 5. Mai 2019 9:00-16:30 Uhr (letzte Talfahrt)
    Vom 6. Mai bis 20. Oktober 2019 9:00-16:50 Uhr (letzte Talfahrt)
    Vom 21. Oktober bis 8. November 2019 Revision (alle Anlagen geschlossen)
    Vom 9. November bis 31. Dezember 2019 9:00–16:30 Uhr (letzte Talfahrt)
  • Glacier 3000

    Route du Pillon 253
    1865 Les Diablerets

    T +41 24 492 33 77
    E

    Website Route planen

Das könnte Sie auch interessieren