Fair Trade Town

Seit 2014 läuft die Kampagne Fair Trade Town in der Schweiz und hat das Ziel, Städte und Gemeinden auszuzeichnen, welche sich für fairen Handel einsetzen.

Die internationale Kampagne «Fair Trade Town» wurde im Jahr 2000 in Grossbritannien ins Leben gerufen. Heute gibt es weltweit über 1600 solche Fair Trade Towns. Seit 2014 läuft die Kampagne auch in der Schweiz und hat das Ziel, Städte und Gemeinden auszuzeichnen, welche sich für fairen Handel einsetzen.

Anfang 2016 hat sich die Stadt Bern dazu entschieden, eine Fair Trade Town zu werden und hat in diesem Zusammenhang Bern Tourismus angefragt, einer von vielen Partnerbetrieben zu werden. Durch nachhaltiges Wirtschaften, wie beispielsweise mit der Benützung von umweltfreundlichem Papier oder dem Kauf von Nahrungsmitteln aus fairen Handel, hat sich Bern Tourismus für dieses Programm qualifiziert. Die Stadt Bern wurde im Dezember 2016 mit dem Label ausgezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren