Dr Franzos im Schloss Jegenstorf

An historischer Stätte: Im Schloss Jegenstorf lässt «dr Franzos» die Zeit des Franzoseneinfalls 1798 aufleben und erzählt mit Inbrunst, Fakten und Anekdoten von seinen Erlebnissen.

Als die Truppen von General Napoleon Bonapartes in der Schweiz einfielen und das alte Bern in die Knie zwangen, war «dr Franzos» an vorderster Front mit dabei. Während eines szenischen Rundgangs schildert er unterhaltsam, wie aus dem besetzten Schloss Jegenstorf ein Franzosenquartier mit Gefängnis wurde. Nachdem der Weinkeller geplündert war, klaute ein Husar dem damaligen Schlossbesitzer Johann Rudolf Stürler sogar dessen geliebte Meerschaumpfeife! Wie er sich dafür rächte, erfahren Besucherinnen und Besucher vor Ort.

  • Öffentliche Führung: Infos und Buchung
    Durchführung neue Daten folgen
    Treffpunkt Schloss Jegenstorf
    Dauer 90 Minuten
    Preis Erwachsene CHF 25.00
    AHV/Studenten CHF 20.00
    Kinder (6-16 Jahre) CHF 12.00
    Sprache Deutsch
    Bemerkungen Max. 20 Personen pro Gruppe

    Die vorgängige Reservation wird aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl empfohlen.

    Die Touren um 14:00 Uhr können Sie hier online buchen.

    Gerne berät Sie CityTours Bern unter +41 31 328 12 12.

  • Private Führung: Infos und Buchung
    Mögliche Zeiträume 7. Mai–13. Oktober
    Treffpunkt Schloss Jegenstorf
    Dauer 1,5 Stunden
    Preis CHF 300.00 pro Gruppe
    Sprache Deutsch
    Bemerkungen Max. 20 Personen pro Gruppe

    Direkt online anfragen oder Verkauf und Beratung unter +41 31 328 12 12.

  • City Tours Bern

    Bahnhofplatz 10
    3011 Bern

    T +41 31 328 12 12
    E

    Route planen

Spannende Geschichten, elegante Innenräume und grosszügige Parkanlage

Schloss Jegenstorf

Mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren