Brunch im tibits

Jeden Sonntag wartet im Vegi-Tempel tibits ein reichhaltiges Brunchbuffet auf seine Gäste. Der Preis bemisst sich nach Gewicht – und das Ganze gibt’s auch zum Mitnehmen.

Das sonntägliche tibits-Buffet an den beiden Standorten Gurtengasse und Bahnhof Bern liefert den besten Beweis dafür, dass es sich auch fleischlos hervorragend brunchen lässt. Selbst für Omnivoren. Denn nebst Frühstückklassikern wie Birchermüesli oder Rührei finden sich auf dem Buffet Leckerbissen wie Kaiserschmarrn und Fotzelschnitte mit Früchtekompott. Hinzu kommen Pancakes mit Ahornsirup und goldbraun gebratene Rösti. Dazu gibt’s selbstverständlich allerlei aus der Brotecke und jede Menge Auswahl an Käse, Aufstrichen und frischen Früchten.

Der Preis bemisst sich nach Gewicht. Werden die Speisen «To Go» eingepackt, wird’s günstiger.

Einmal im Monat bietet das tibits an der Gurtengasse einen vegetarischen und pflanzlichen Sonntagsbrunch à discrétion in jazziger Atmosphäre. Der Livemusik lauschend kann mit einem Glas Prosecco oder frisch gepresstem Fruchtsaft angestossen werden – ein gelungener Start in den Sonntag.

  • Informationen
    Brunch-Zeiten Sonntag 9:00–14:30 Uhr
    Preis nach Gewicht

    Reservation (ab 4 Personen) online via Webseite

    Alle Daten und Tickets für den Jazz-Brunch gibt's hier 

Das könnte Sie auch interessieren