Berner Bauernhöfe erleben

Ein unvergessliches Ferienerlebnis im Lavendelfeld, leckere und nachhaltige Hofprodukte für ein saugutes Picknick, liebevolle Gastfreundschaft und eine andere Art der Schule: Das Angebot der Berner Bauernbetriebe ist vielseitig und kommt stets von Herzen.

Es werden nicht nur Lebensmittel produziert und Tiere gehalten, sondern es gibt auch «Beizli», Hofläden und viel Wissenswertes und Interessantes in den Berner Bauerbetrieben zu erfahren. Die Lebensmittel sind regional, gesund und lecker, die Tiere werden mit viel Liebe aufgezogen und die Restaurants und Hofläden mit viel Herzlichkeit betrieben. Die Bauernhöfe bieten auch Stallvisiten oder Schule auf dem Bauernhof für Schülerinnen und Schüler jeder Altersstufe an und versprechen damit einzigartige Einblicke in einen Bauernhofbetrieb für Gross und Klein.

Tauchen Sie in die leckere Bauernküche ein und lassen Sie sich im Spycher, auf der Alp, im alten Stall oder in der Stube verwöhnen. Ob einfache «Besenbeiz», gemütliches «Stübli», Partylokal oder ein grosser Saal – die Berner Bauernfamilien bieten diverse Leistungen für Veranstaltungen und Gästebewirtung an.

Vor Ort zu beziehen und zuhause zu geniessen: die Berner Bauernfamilien bieten in ihren Hofläden ein vielfältiges Angebot an regionalen, saisonalen und frischen Produkten an.

Raus aus der Stadt, rein ins Grüne: Mit Ferien auf dem Bauernhof können Sie frische Energie tanken. Viele Betriebe vermieten gut eingerichtete Ferienwohnungen, oder Lust, mal im Stroh oder sogar in einem herrlich duftenden Lavendelfeld zu schlafen? Die zartvioletten Blüten wirken ja bekanntlich beruhigend und fördern guten Schlaf.

Hier erfahren Sie mehr.

  • Berner Bauern Verband

    Milchstrasse
    3072 Ostermundigen

    T +41 (0)31 938 22 22
    E

    Website Route planen

Das könnte Sie auch interessieren