Bern quartiert IV

Wo Spielplätze liebevolle Namen tragen und eine Metzgerei zum Kulturlokal wurde: Der Berner Stadtteil IV und die Menschen, die dort leben, haben eine spannende Geschichte – welche sie gleich selbst erzählen.

Zu Besuch bei den Bewohnerinnen und Bewohnern der Quartiere Wittigkofen, Murifeld und Schosshalde mit dem Zentrum Paul Klee: Auf diesem Rundgang sind die Erzählenden gleichzeitig die Menschen, die dort wohnen, zur Schule gehen oder arbeiten. Sie vermitteln ein lebendiges Bild, da sie selbst Teil der Geschichte(n) sind, über die sie sprechen. Dadurch ergibt sich ein eigener, überraschender Zugang zum Berner Stadtteil IV.

Warum sind im Wohnquartier Wittigkofen weit und breit keine Autos zu sehen? Was hat es mit dem Mieterfranken auf sich? Und was hat der Künstler Paul Klee mit einer Bewohnerin aus dem Schönberg-Ost-Quartier zu tun? Dies und vieles mehr wird auf diesem Quartierrundgang mit einer ganz persönlichen Note vermittelt.

  • Informationen und Buchung
    Daten Samstag, 4. September 2021, 14:00 Uhr
    Samstag, 11. September 2021, 14:00 Uhr
    Samstag, 18. September 2021, 14:00 Uhr
    Treffpunkt Tramhaltestelle «Wittigkofen» (Linie 8 Richtung Saali)
    Sprachen Mundart und Deutsch
    Dauer ca. 1 h 40 min
    Preis Erwachsene CHF 25.00
    AHV/IV/Studierende CHF 20.00
    Berner Kulturlegi CHF 6.00
    Kinder bis 12 Jahre und mit dem Kultur-GA gratis
    Anzahl Teilnehmende max. 20 Personen
    Reservation Die Reservation ist erforderlich.
    Sonstiges Das Tragen einer Schutzmaske ist freiwillig, da die Führung draussen stattfindet.

    Diese Tour ist direkt online buchbar.

Stadtführung

Bern für Bernerinnen und Berner

JETZT BUCHEN

Das könnte Sie auch interessieren