Bern für Bernerinnen und Berner

Auf der Tour «Bern für Bernerinnen und Berner» überraschen die Stadtführerinnen und Stadtführer sogar Alt-Eingesessene mit bisher Unbekanntem. Denn selbst wer täglich unter den Lauben unterwegs ist, kennt bestimmt noch nicht alle Geheimnisse der Bundesstadt.

Wissenswertes über das Berner Münster erfahren

Wer schon lange in Bern wohnt, kennt die Stadt wie seine Westentasche. Und doch gibt’s ganz sicher das eine oder andere Geheimnis, das auch Einheimische noch nicht kennen! Oder wer weiss, wo sich die Bären am Bärenplatz eigentlich befinden? Oder bei welchem Gebäude die Fenster lediglich als Attrappen auf die Fassade gemalt sind? Die Antworten gibt’s – zusätzlich zu ganz viel weiterem Insider-Wissen – auf dieser unterhaltsamen Tour für Berner «Locals» und alle, die es werden wollen.

Die verwinkelten Häuser der Altstadt bestaunen

Der Rundgang führt Gäste sowohl durch bekannte Strassen, als auch entlang verborgener Gässchen und an versteckte Orte: Die Tour zwischen Bärenplatz, Ehgraben und Postgasse macht Unbekanntes in den so vertrauten Ecken und Winkeln der Unteren Altstadt plötzlich sichtbar.

Teilnehmer und Teilnehmerinnen nehmen unterwegs aussergewöhnliche Fassaden unter die Lupe, erhalten Einblicke in verborgene Innenhöfe, entdecken optische Täuschungen, erfahren welcher der älteste Stadtbrunnen von Bern ist und was es mit den verschiedenfarbigen Strassenschildern auf sich hat. Staunen ist hier vorprogrammiert!

Unbekanntes in der Brunngasse entdecken

Ob für Alt-Eingesessene oder Wahl-Bernerinnen und -Berner – der Rundgang ist für alle ein besonderes Erlebnis und wird individuell den Vorkenntnissen der Gruppe angepasst. Wir empfehlen, die Stadtführung aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl im Voraus zu reservieren.

  • Fact

    Aufgrund der Auflagen des Bundes ist die Teilnehmerzahl pro Führung beschränkt. Rechtzeitig buchen lohnt sich!

  • Öffentliche Führung
    Durchführung Donnerstag, 13. August 2020, 18:00 Uhr
    Donnerstag, 27. August 2020, 18:30 Uhr
    Freitag, 11. September 2020, 18:30 Uhr
    Sonntag, 20. September 2020, 14:00 Uhr
    Treffpunkt Tourist Information im Bahnhof
    Dauer 90 Minuten
    Preis Erwachsene CHF 25.00
    AHV/IV/Studierende CHF 20.00
    Kinder (6–16 Jahre) CHF 12.00
    Sprache Mundart
    Anzahl Teilnehmende Maximal 15 Personen pro Gruppe
    Reservation Die vorgängige Reservation wird aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl empfohlen.

    Reservationen sind direkt online, telefonisch unter +41 31 328 12 12 oder per E-Mail citytours@bern.com buchbar.

    Die Touren um 14:00 Uhr können Sie hier online buchen.

    Die Touren um 18:00 Uhr können Sie hier online buchen.

    Die Touren um 18:30 Uhr können Sie hier online buchen.

  • Private Führung
    Durchführung Ganzjährig
    Dauer 90 Minuten
    Preis CHF 300.00 pro Gruppe
    Sprachen Deutsch, Französisch
    Anzahl Teilnehmende Maximal 20 Personen pro Gruppe*

    * Bei privaten Gruppen ab 16 Personen (exklusive Guide) ist für alle TeilnehmerInnen das Tragen der eigenen Schutzmaske obligatorisch.

    Reservationen sind direkt online, telefonisch unter +41 31 328 12 12 oder per E-Mail citytours@bern.com buchbar.

  • City Tours Bern

    Bahnhofplatz 10a
    3011 Bern

    T +41 31 328 12 12
    E

    Route planen

Unser Tipp

Stadtführung «Gespenstisches Bern»

Jetzt entdecken

Das könnte Sie auch interessieren