Bern der Nase nach

Wie riecht Bern eigentlich? Der sinnliche Rundgang führt Gäste buchstäblich der Nase nach durch die Gassen. Wer hier auf Entdeckungstour geht, taucht ein in die Welt der Düfte und erlebt die Bundesstadt aus einer ganz anderen Perspektive.

Woran erinnert der Geruch der hölzernen Matte-Treppe? Welcher Muff schlägt einem beim Hinabsteigen in einen Gewölbekeller entgegen? Was für Düfte bevorzugte Napoleon? Von Sandstein über Lakritze bis zum Kakaoduft – Bern hat viele unverkennbare Düfte, Gerüche und Aromen. Im Hintergrund von Berns bewegter Geschichte ergibt sich für Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der «Duftführung» eine Mischung der ganz besonderen Art.

Der Stadtbummel nimmt das Publikum mit auf eine Entdeckungsreise der Sinne: Denn die Sehenswürdigkeiten Berns sind umgeben von charakteristischen Duftnoten und lassen sich mit den Augen, Ohren und insbesondere auch mit der Nase entdecken. Eigens für die Führung kreierte Duftmuster lassen die Geschichte der Bundesstadt aufblühen. Vergangenes wird plötzlich durch die Nase erfahrbar, ist verknüpft mit Emotionen und Erinnerungen.

Wer sich mit seinen Sinnen auf die duftende Tour einlässt, erfährt allerhand Wissenswertes über Bern. Anekdoten über Napoleons Einzug in Bern und seine «Grande Armée», die Geschichte der Seife und die Wichtigkeit des Weihrauches in der Kirche sind nur ein paar der Themen, über die es auf der Tour zu hören gibt.

Abgeschlossen wird die Stadtführung mit einem Besuch im Parfümatelier «art of scent». Unter Anleitung der Berner Parfümeurin Brigitte Witschi stellen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr ganz persönliches Parfüm her. Wer mit Pipetten, Mischgläsern und den kostbaren Duftessenzen seine eigene Kreation mischt, hat am Schluss des Tages ein ganz besonders Souvenir zum Mitnehmen. Auf Wunsch gibt’s die Stadtführung auch ohne Parfüm-Workshop.

  • Öffentliche Führung
    Durchführung Donnerstag, 07. Mai 2020, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 04. Juni 2020, 17:00 Uhr
    Mittwoch, 17. Juni 2020, 17:30 Uhr
    Donnerstag, 02. Juli 2020, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 03. September 2020, 17:00 Uhr
    Mittwoch, 30. September 2020, 17:30 Uhr
    Treffpunkt «art of scent», Rathausgasse 49
    Dauer 2.5 Stunden
    Preis Erwachsene CHF 60.00*

    *Bei dieser Führung werden keine Reduktionen angeboten.
    Sprachen Deutsch
    Anzahl Teilnehmende Maximal 8 Personen pro Gruppe
    Reservation Die vorgängige Reservation wird aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl empfohlen.

    Reservationen sind direkt online, telefonisch unter +41 31 328 12 12 oder per E-Mail citytours@bern.com buchbar.

    Die Touren um 17:00 Uhr können Sie hier online buchen.

    Die Touren um 17:30 Uhr können Sie hier online buchen.

  • Private Führung
    Durchführung Ganzjährig
    Treffpunkt «art of scent», Rathausgasse 49
    Dauer 2.5 Stunden (mit Parfümkreation) / 90 Minuten (ohne Parfümkreation)
    Preis CHF 600.00 (mit Parfümkreation) / CHF 300.00 (ohne Parfümkreation)
    Sprachen Deutsch, Französisch, Englisch
    Anzahl Teilnehmende Maximal 8 Personen pro Gruppe (mit Parfümkreation) / Maximal 20 Personen pro Gruppe (ohne Parfümkreation)

    Führungen ohne Parfümkreation sind online buchbar.

    Führungen mit Parfumkreation können ausschliesslich telefonisch unter +41 31 328 12 12 oder per E-Mail citytours@bern.com gebucht werden.

  • City Tours Bern

    Bahnhofplatz 10a
    3011 Bern

    T +41 31 328 12 12
    E

    Route planen

Das könnte Sie auch interessieren