Einblick in die gemeinsame Angebotsgestaltung