15. Juni 2019 ZAPF! Craft Beer Festival Bern

Beim Craft Beer Festival ZAPF! kommen Bier-Fans auf ihre Kosten: Unter freiem Himmel geben Bierproduzenten aus Stadt und Region Bern einen Einblick in die Vielfalt der lokalen Braukunst.

Schon zum dritten Mal bringt das Craft Beer Festival ZAPF! Bierliebhaber und Bierproduzenten auf der Warmbächli-Brache zueinander. Brauerinnen und Brauer aus der Stadt und Region Bern geben Kostproben ihrer Kreationen, erklären die Hintergründe ihres Handwerks und zapfen fleissig an.

Neben den zahlreichen Biersorten sorgen auch die Angebote der Food-Stände für kulinarische Höhenflüge – so geniessen Besucherinnen und Besucher auf dem Festival-Gelände im Berner Quartier Holligen ein rundum kulinarisches Openair.

Im Jahr 2017 von fünf befreundeten Bierliebhabern gegründet, soll das Festival noch unbekannte, qualitativ hochwertige Biere aus der Region unter die Hopfen-Fans bringen. Übrigens, einer der Mitbegründer ist Alex, der in den Biergeschichten von seinem Handwerk erzählt. Unter freiem Himmel und bei sommerlichen Temperaturen erfüllt ZAPF! allerlei Bierträume und fördert die regionale Braukunst.

Gut zu wissen: Ganz im Sinne der Umwelt wird das Bier ausschliesslich in den offiziellen ZAPF!-Festivalgläsern ausgeschenkt. Im Eintritt ist ein Glas inbegriffen (Jeton nicht verlieren!). An den Essensständen wird nur Bargeld entgegengenommen.

  • Informationen

    Tickets gibt’s an der Tageskasse und im Vorverkauf auf der Webseite. Das Standard-Ticket kostet 10 Franken und ist nur im Vorverkauf erhältlich. Mit dem «Bierfreund/-in»-Ticket für 15 Franken unterstützen Besucherinnen und Besucher die kostendeckende Durchführung der Veranstaltung. Ansonsten sind die beiden Tickets gleichwertig.

Das könnte Sie auch interessieren