Tag der offenen Tür

02. Februar 2019

Tag der offenen Tür im Parlamentsgebäude.

Tag der offenen Tür im Parlamentsgebäude.

Programm:
Freie Besichtigung des Gebäudes
Die beiden Ratssäle sowie Kuppel- und Wandelhalle können frei besichtigt werden. Das Team der Parlamentsbesuche gibt vor Ort Auskunft über den Ratsbetrieb und die Geschichte des Parlamentsgebäudes.

Ausstellungsführungen:
Am 13. Oktober 1918, also vor genau 100 Jahren, stimmte das Schweizer Volk einer Volksinitiative über die Einführung der Proporzwahl des Nationalrates zu. Die parteipolitische Zusammensetzung änderte sich mit der vorgezogenen Wahl ein Jahr später massiv. Die Ausstellung geht auf die Hintergründe ein und erinnert an so folgenreichen Ereignisse wie das Ende des Ersten Weltkriegs oder den Landesstreik und gibt Einblick in die Lebensumstände der damaligen Zeit.

Entdecken Sie die Ausstellung auf einem Rundgang mit Mitarbeitenden der Parlamentsdienste, die an der Entstehung der Ausstellung mitgewirkt haben (Dauer ca. 40 Minuten, Besammlung beim Besuchereingang ca. 15min vor der Startzeit).

Deutsch: 10.00 / 12.00 / 14.30 / 16.00 Uhr
Französisch: 11.00 / 13.00 / 15.00 Uhr
Italienisch: 14.00 Uhr

Maximal 30 Personen pro Führung

Bitte planen Sie für die Sicherheitskontrolle genügend Zeit ein. Bei hohem Besucheraufkommen kann es zu Wartezeiten kommen.
Eintritt ohne Ausweis möglich.

Das könnte Sie auch interessieren