Sommerkonzert “Naturgewalt“, Matinée mit anschliessendem Apéro

23. Juni 2019 ab 11:00 Uhr

Morgenstimmung aus der Peer Gynt-Suite Nr. 1 op. 46 von E. Grieg Land of the Mountain and the Flood op. 3 von Hamish MacCunn Introduction und Rondo Capriccioso op. 28 von Camille...

Morgenstimmung aus der Peer Gynt-Suite Nr. 1 op. 46 von E. Grieg
Land of the Mountain and the Flood op. 3 von Hamish MacCunn
Introduction und Rondo Capriccioso op. 28 von Camille Saint-Saëns
Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68 “Pastorale“, 1. Satz von L. van Beethoven
Blumenwalzer aus dem Ballett “der Nussknacker“ op. 71a von P.I.Tschaikowsky
Sinfonie Nr. 1 B-Dur op. 38 “Frühlingssinfonie“, 2. Satz Larghetto und 3. Satz Scherzo
Walzer “Dorfschwalben aus Österreich“ op. 164

Ensemble:
Orchester Belp

Leitung:
Aurélien Darbellay, Dirigent
Eva-Maddalena Grossenbacher, Konzertmeisterin

Solist:
Eva-Maddalena Grossenbacher, Violine

Das könnte Sie auch interessieren