Sagensang

07. Dezember 2018

Andreas Sommer (Erzählungen), Nathalie Gähwiler (Musik und Gesang)
Ohrenschmaus und Seelenzauber für die Zeit der langen dunklen Nächte. In der gemütlichen Stube des alten Mahlwerks.

"Die Vrene singt im luteren Berg un der Jöggel macht sich auf synen Weg" - von einem der loszog, um das Lieben zu lernen, in dieser und jeder Welt. Eine zauberhafte Geschichtenreise von den heimischen Bergen bis in das Morgenland. Der Sagenwanderer legt in behäbigem Bärndütsch die magische Weltschau unserer Vorfahren aus, seine Frau begleitet und umrahmt die Erzählungen mit alten Volksweisen und stimmungsvollen Improvisationen.

Kinder ab 8 Jahre
Reservation erwünscht: dittligmuehle@gmx.ch / 079 363 96 06

Das könnte Sie auch interessieren