17. Oktober 2020 - 18. Oktober 2020 Radquer Bern

Das zweitägige Velo-Fest «Radquer» geht in die vierte Runde. Die EKZ CrossTour sowie das «Allianz Gravel Ride & Race» in Bern finden vom 17. - 18. Oktober 2020 im Freibad Weyermannshaus (dem grössten Freibadbecken Europas) statt. Ein Fest für Profis, Velo-Fans und die ganze Familie.

Das Radquer ist ein Event-Highlight für alle Velo-Begeisterten und bietet zwei verschiedene Rahmenprogramme: Die EKZ CrossTour garantiert mit der kurvenreichen und 3.25 Kilometer langen Strecke Sport und Spass vom Feinsten. Und der Breitensportanlass «Allianz Gravel Ride & Race» darf auch nicht fehlen! Das Format «Ride» richtet sich an genussorientierte Velo-Fans und bietet Breitensportlerinnen und -Sportlern ein aufregendes Erlebnis im Bremgartenwald. Es gibt zwar eine Zeitmessung, jedoch wird keine Rangliste geführt. Beim Format «Race» gibt’s eine Rangliste nach Lizenz- und Altersklassen. Es richtet sich somit eher an wettkampforientierte Fahrerinnen und Fahrer. Die 50 Kilometer lange Strecke führt rund um die Bundesstadt.

Trailer «Gravel Ride & Race» Bern 2019

Abspielen
Pausieren

Beim Kids-Cross können Kinder und Jugendliche auf einem Teil der Profi-Strecke um den Sieg radeln und erleben, wie es ist, von Zuschauerinnen und Zuschauern angefeuert zu werden. Nach dem Rennen wartet dann eine coole Überraschung auf die Kinder.

Die Hobbykategorie «Cross für alle» ist, wie es der Name schon verrät, offen für alle – denn Radsport ist Breitensport. Beim Radquer soll nicht der Sieg im Vordergrund stehen, sondern das Erlebnis auf einer richtigen Profi-Rennstrecke.

Doch damit ist noch nicht genug: Ein Streetfood-Festival sorgt für Verpflegung und eine Velo-Expo bietet Unterhaltung abseits der Rennstrecke.

Das könnte Sie auch interessieren