“PIANOissimo“ mit Werken von SCHUMANN, GRIEG, LISZT

20. September 2019 ab 19:00 Uhr

“...Erstaunlich flexible Technik und restlose emotionale Kommunikation“ - “San Diego Story“, USA. IRINA CHISTIAKOVA ist in Russland geborene Pianistin, die in der musikalischen Familie...

“...Erstaunlich flexible Technik und restlose emotionale Kommunikation“ - “San Diego Story“, USA.

IRINA CHISTIAKOVA ist in Russland geborene Pianistin, die in der musikalischen Familie aufwuchs.

Als 6-jährige wurde sie in die Zentrale Musikschule aufgenommen. Schon 3 Jahre später, inzwischen als Wunderkind bekannt, spielte sie Chopin-Kompositionen im großen Saal des Tschaikowski-Konservatoriums. Preisträgerin zahlreichen internationalen Wettbewerben, 2014 gab Irina ihr Debüt im Concertgebouw in Amsterdam mit Werken von Schubert, Schumann und Skrjabin.

Ensemble:
Irina Chistiakova, Klavier

Leitung:
Irina Chistiakova, Klavier

Solist:
Irina Chistiakova, Klavier

Das könnte Sie auch interessieren