Pascal Dussex «True Blue»

23. August 2019

Band-Revival nach zwanzig Jahren: Pascal Dussex (voc), Wege Wüthrich (sax), Andy Erchinger (p), German Klaiber (b) und Elmar Frey (dr) spielen ein Open-Air-Konzert im Schlosshof.

«True Blue» heisst auf Englisch bodenständig oder beständig, und genau so ist diese Band: Über zwanzig Jahre nach ihren letzten Auftritten kommen die fünf gestandenen Musiker in der Originalformation zu einem Revival zusammen und wollen die Welt in die Farbe Blau tunken.
Ihre 1993 aufgenommene, gleichnamige CD wird noch heute oft am Radio gespielt, jetzt gibt’s die Gelegenheit, die Band live zu sehen: Da sind Pascal Dussex, der die Stücke mit viel Soul und Glaubwürdigkeit singt, Wege Wüthrich mit traumhaftem Saxofon-Sound, Andi Erchinger mal verträumt, mal kraftvoll an den Tasten, German Klaiber mit schaurig-schönem Bass und Elmar Frey am swingenden, gewitzten Drumset.
Die fünf Herren haben in den letzten dreissig Jahren in den verschiedensten Formationen und Projekten rund um den Erdball musiziert und sind dabei gereift und gewachsen. Live bringen sie viel Überzeugung und Erfahrung auf die Bühne. Von alten Standards wie «Bye Bye Blackbird» über Eigenkompositionen mit funkigen Arrangements und süffige Balladen bis zu bluesigen Mose-Allison-Nummern wird Jazztradition gepflegt, aber nicht nur: «True Blue» verleihen den Stücken die Farbe Blau in mancher Nuance und zeigen, dass auch Weisse im Blau eine Heimat finden können.

Freitag, 23. August 2019
20.00 Uhr, Schlosshof

Die Bar im Schlosshof ist ab 19 Uhr geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren