Oberaargauer Abend

10. März 2018

In der Zeit der Übergangssaison 2016-17 war das Stadttheater Langenthal bekanntlich mit dem Stück „Ds chlinere Übel“ zu Gast in verschiedenen Gemeinden des Oberaargaus. In dieser Saison möchte das Stadttheater Langenthal die Oberaargauischen Vereine im neuen Stadttheater auf die Bühne bitten und sie als Gäste begrüssen dürfen. Zusammen mit dem Verein Identität Oberaargau wird ein abwechslungsreiches Programm mit Musik, Gesang, Tanz und anderen Darbietungen des kulturellen Vereinschaffens der Region gestaltet. Warum in die Ferne schweifen? Oder nach Goethe: „Willst du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah. Lerne nur das Glück ergreifen. Denn das Glück ist immer da.“

Dies ist eine Produktion des Stadttheater Langenthal
Kooperation mit dem Verein Identität Oberaargau

Das könnte Sie auch interessieren