Mondläufer

26. August 2017 - 27. August 2017

Der Mond ist ein Idiot. Das ist eine Wahrheit. Das wissen zwar viele nicht, ist aber so. Ein Theaterstück auf dem Campingplatz für, mit und durch den Mond. Mit Sailormoon und Mike Oldfield.

„Der Mond ist ein Idiot. Das ist eine Wahrheit. Das wissen zwar viele nicht, ist aber so. Irgendwo hab ich mal gelesen, dass der Mond die Mordrate beeinflussen soll. Weil wir zu fast 80 Prozent aus Wasser bestehen, erleben unsere Körper eine Mini-Ebbe und Flut und das erhöht dann bei Vollmond das Aggressionspotenzial, oder so. Ich weiss jetzt aber auch nicht mehr genau, wo ich das gelesen hab. Sowieso Schwachsinn. Der Mond ist ein riesiger weisser Idiot und das wars auch schon.“

Ein Theaterstück auf dem Campingplatz für, mit und durch den Mond. Mit Sailormoon und Mike Oldfield.

Mondläufer ist Teil des Satellit-Festivals von Junge Bühne Bern, einem Format, das jungen Theater- und Tanzbegeisterten zwischen 15 und 25 Jahren die Möglichkeit bietet, ein erstes eigenes Stück zu realisieren. Die jährlich von der Jury ausgewählten drei bis fünf Gewinnerprojekte werden von der Gruppe selbstständig umgesetzt, jedoch durch ein Mentoring von professionellen Theater- und Tanzschaffenden in allen Stationen der Umsetzung unterstützt, in denen dies gebraucht und gewollt wird.

Regie und Text: Glitzer und härter
Spiel: Selina Hauswirth, Lukas Hunziker, Nina Kurth, Seraina Stucki & Lisa Zingg

Das könnte Sie auch interessieren