Marc Amacher & Band

11. Januar 2020 ab 21:00 Uhr

Nachdem uns Marc Amacher zusammen mit Phipu Gerber im März 2019 einen etwas ruhigeren Bluesabend beschert hat, kommt er nun...

Nachdem uns Marc Amacher zusammen mit Phipu Gerber im März 2019 einen etwas ruhigeren Bluesabend beschert hat, kommt er nun mit voller Band zurück in den KreuzKeller und zeigt uns, dass es auch anders geht! Ein bisschen rauer, ein bisschen rockiger!

Marc Amacher präsentiert sein neues Album "Roadhouse". Laut Wörterbuch steht hinter dem Begriff schlicht „ein Wirtshaus oder eine Raststätte an der Landstraße“. Doch für Bluesfans hat das Wort eine tiefere Bedeutung: Darunter versteht man eine eher rowdyhafte Spelunke, in der wild getanzt, ausgiebig gebechert und laut und heftig musiziert wird. Mit seiner neuen LP Roadhouse nimmt Bluesrocker Marc Amacher den Hörer mit in diese hemmungslose Welt, wo alles erlaubt ist und Regeln nur da sind, um gebrochen zu werden. Das höchst explosive Album ist fest in der Bluestradition verankert, steht aber gleichzeitig für einen Musiker, der gerne die Grenzen des Genres auslotet.







Sie mögen gelungene Überraschungen?

Geniessen Sie ein leckeres 3-Gang-Überraschungsmenü in unserem Restaurant, bevor Sie sich in unseren Kulturkeller begeben. Das Menü bezahlen Sie gerade mit dem Ticket, die Getränke am Anlass-Abend vor Ort.

Sie gehen gerne aufs Ganze?

Gönnen Sie sich das Wellness-Kulturpaket und bleiben bis zum Frühstück. Kulturgäste nächtigen zudem zum halben Preis in unseren historisch-schmucken Zimmern. Das Angebot gilt nur am Wochenende und nur für Besucher unserer Kulturveranstaltungen. Hier geht es zur Reservation

Kultursponsoren:




Sie wollen ein Kulturabo für die Saison 19/20 bestellen? Hier klicken!

Tickets erhältlich an der offiziellen Vorverkaufsstelle im Kreuz Herzogenbuchsee oder online hier:
  • Kreuz Herzogenbuchsee Betriebs AG

    Kirchgasse 1
    3360 Herzogenbuchsee

    Route planen

Das könnte Sie auch interessieren