05. September 2020 - 31. Dezember 2020 Kunstherbst Bern

(Nicht nur) Kunst-Fans dürfen sich freuen: Das Kunstmuseum Bern und das Zentrum Paul Klee veranstalten den «Kunstherbst Bern». Gezeigt werden sechs hochkarätige Ausstellungen.

Diesen Herbst heisst das Motto: «Ab ins Museum!» Passend zu den bunten Blättern der Bäume gibt’s in der Bundesstadt nämlich ebenso farbenprächtige Bilder und beeindruckende Skulpturen zu bestaunen. Das Kunstmuseum Bern und das Zentrum Paul Klee haben den «Kunstherbst Bern» lanciert, der übrigens sogar bis Ende Dezember dauert. So funktionierts: Einfach an der Kasse von einer der beiden Institutionen ein Kombiticket kaufen und der Kulturgenuss kann starten. Das Ticket berechtigt zum Eintritt in alle sechs Ausstellungen am jeweiligen Tag. Zu betrachten gibt’s mehr als genug – wir liefern den Überblick. 

  • Tipp

    Pssst... Der Besuch des Kunstherbst Bern lässt sich individuell ausdehnen und kombinieren mit kulinarischem Genuss in einem lokalen Restaurant, einem gemütlichen Bummel durch die Gassen der Altstadt und süssen Träumen in einem der Berner Hotels. Ganz unten gibt’s mehr Infos dazu.

Kunstmuseum Bern

Zentrum Paul Klee

Grosser Wettbewerb

Zwei genussvolle Kulturtage in Bern zu gewinnen!

Jetzt teilnehmen
  • Kunstmuseum Bern / Zentrum Paul Klee

    Hodlerstrasse 8 / Monument im Fruchtland 3
    3011 / 3000 Bern

    Route planen

Knurrt der Magen nach dem Museumsbesuch? Ein Glück, dass Bern als Genuss-Stadt bekannt ist! Das kulinarische Angebot ist vielfältig – Hungrige und Durstige haben deshalb die Qual der Wahl. Wem nach einem leckeren Essen die vom Kunstgenuss müden Augen schon fast zufallen, schlüpft am besten schnell unter die weiche Bettdecke in einem Berner Hotel. Wir liefern Inspiration für den Aufenthalt in der Bundesstadt:  

Das könnte Sie auch interessieren