Johannes Brahms / Benjamin Britten

05. September 2017

J. Brahms:
- Aus fünf Gesänge op 104
- 2 Motetten op 74
“Warum ist das Licht gegeben“
“O Heiland reiss die Himmel auf“

B. Britten:
- Rejoice in the Lamb

Der Berner Kammerchor | Der Schwerpunkt seines Repertoires liegt auf der geistlichen Chormusik vom Barock bis zur Romantik. Der aus 70 Sängerinnen und Sängern zusammengesetzte Chor tritt dreimal im Jahr mit zwei Doippelkonzerten auf.

Jörg Ritter | ist seit Anfang 2012 künstlerischer Leiter des Berner Kammerchors. Er studierte Dirigie­ren, Liedbegleitung, Kirchenmusik, Schulmusik in Köln, Karlsruhe und Wien. Er leitete Einstudierungen für Claudio Abbado, Sir Neville Marriner u.a.

Der in Thun geborene Christoph Zbinden studierte Klavier an der Hochschule für Musik Bern in der Klasse von Tomasz Herbut, wo er 1996 das Lehrdiplom und 1998 das Solistendiplom mit Aus­ zeichnung entgegennehmen konnte.

Im Rahmen der Orchesterkonzerte des Konservatoriums für Musik und Theater in Bern folgten Auftritte mit dem Berner Sym­phonieorchester. Von 1996 bis 1998 war er Stipendiat der Ernst- Göhner-Stiftung. Es folgten Meisterkurse bei B. Canino in Bern, K. Hellwig in Berlin und Dimitri Bashkirow in Wien.

Im Juni 2014 erwarb er zusätzlich noch das Orgeldiplom an der Hochschule der Künste Bern. Neben seiner Tätigkeit als Pianist ist er auch als Organist und gefragter Korrepetitor diverser Solisten und Chöre im Raum Bern tätig.

Mitwirkende Künster: Berner Kammerchor; Orgel: Christoph Zbinden; Leitung: Jörg Ritter

Das könnte Sie auch interessieren