Crashkurs: Gendergerechtes Diskutieren

11. Mai 2019

Die Situation kennen wir alle: In einer Gruppe wird diskutiert und wem hören alle zu? Meistens den Männern. Wie lösen wir uns von dieser Gesprächskultur, so dass alle zu Wort kommen und gehört werden?

Die Situation kennen wir alle: In einer Gruppe wird diskutiert und wem hören alle zu? Meistens den Männern. Wie lösen wir uns von dieser Gesprächskultur, so dass alle zu Wort kommen und gehört werden? Und wie reden wir am besten, ohne sprachlich Menschen auszuschliessen?

Leitung: Fabienne Amlinger (Dampfzentrale Bern & IZFG)

Beginn: 14:00 Uhr

Altersbegrenzung: Keine.

Rollstuhlplätze: Rollstuhlplätze werden ausschliesslich über den Veranstalter unter der Telefonnummer 031 318 62 16 verkauft.

Weitere Informationen:
www.auawirleben.ch

(vam)

Das könnte Sie auch interessieren