Biodiversität auf dem Schulareal: Kleinstrukturen mit der Klasse erstellen

20. Oktober 2018

Ziel: in der Lage sein, mit der Klasse verschiedene
Kleinstrukturen auf dem Schulareal zu bauen und zu unterhalten

Ziel: in der Lage sein, mit der Klasse verschiedene
Kleinstrukturen auf dem Schulareal zu bauen und zu unterhalten

Kleinstrukturen wie Steinburgen, Hecken, Sandhaufen, Tümpel, Ast- und Totholzhaufen dienen vielen einheimischen Tieren und Pflanzen als wichtige Lebensräume. So können in diesen Nischen Eidechsen unterschlüpfen und sonnenbaden, Vögel nach Nahrung suchen, Ringelnattern Eier legen und überwintern... Doch leider bleibt in unserer ausgeräumten Landschaft immer weniger Platz für solche Elemente. Die Vielfalt, die unsere Flora und Fauna ausmacht, schwindet deshalb vielerorts.
An diesem Kurs lernen Sie unter fachgerechter Anleitung, wie Sie mit den SuS unter Einsatz einfacher Mittel in der Umgebung Ihres Schulhauses wertvolle Kleinstrukturen erstellen und pflegen können.

(Bildquelle: © Stiftung Landschaft und Kies)

Verschiebedatum bei schlechtem Wetter: 27.10.2018

Das könnte Sie auch interessieren