Barbara Hutzenlaub jubiliert!

17. März 2018

30 Jahre ist es her, dass Barbara Hutzenlaub das Licht der Bühne erblickte. Mit ihrem schwäbischen Temperament und ihrer bisweilen skurrilen Art erobert sie bis heute die Herzen des Publikums.

Jahre lang mit den legendären Acapickels, seit 2008 erfolgreich mit “Hutzenlaub & Stäubli” ist es nun Zeit zum jubilieren.

Musikalisch und gesanglich zaubert sie Highlights aus der altbewährten Handtasche und gewährt neue Einblicke in ihr Innenleben. Mit gekonntem Jodel, Salsa und ihrer Rockröhre schafft sie mühelos mit ihrem zartbesaiteten Musiker den Spagat zwischen Slapstick und Satire.

Schon als Kind fiel sie auf durch ihr grosses Taktgefühl. Berühmt für ihren furiosen Tanzstil, gibt sie mit zwei linken Beinen auch wieder Tanzkurse: Paartanz für Singles.
Eine “Heimlifeisse” ist sie, diese Barbara Hutzenlaub. Mit kleinen, hinterhältigen Geschichten zum Weltgeschehen und dank ihrem Röntgenblick durchleuchtet sie aktuelle Themen bis auf die Knochen. Und weckt damit manch schlafenden Hund.
Sie macht sichtbar was man nicht sieht. So spielt sie auf einem virtuellen Schlagzeug, rockt mit der Luftgitarre und dreht mit ihrem Traumtänzer Pirouetten.

Barbara ist ein Grenzfall und erzählt wie sie zwischen zwei Welten gross geworden ist: nämlich dem Schwäbischen Albtraum und Schweizer Strebergärtli.

Sie erzählt von ihrer Jugend, vom schwäbisch Rockfestival Wutzdog - sie hat eben den Rock unter dem Rock und den Blues in der Bluse- und nimmt sie mit auf eine Reise vom ersten Pickel bis zur Männerpause.

Jubilieren sie mit Barbara und erleben sie das Hutzenlaub’sche Universum von der Wiege bis zum Star.

Das könnte Sie auch interessieren