21. September 2019 Alpabzug Plaffeien

Schweizer Tradition wie aus dem Bilderbuch: Wenn die Bäuerinnen und Bauern nach den Sommermonaten mit ihrem Vieh zurück ins Tal ziehen, ist das ein Grund zum Feiern. Der Alpabzug ist ein Fest für gross und klein.

Nach vier Monaten in luftiger Höhe kehren Kühe, Ziegen und Schafe von den Bergen zurück. Fein herausgeputzt und mit Blumenkränzen geschmückt werden sie von Bäuerinnen und Bauern mit bimmelnden Glocken durchs Dorf geführt. Eine Vielzahl an hinreissenden und traditionellen Älplerfesten findet in zahlreichen Schweizer Regionen statt.

Die Alpabzüge ereignen sich im Spätsommer, zwischen Ende August und anfangs Oktober. In der Region Schwarzsee findet der diesjährige Alpabzug inklusive Älplerfest am 21. September 2019, ab 9:00 Uhr statt. An diesem Tag ziehen über tausend Tiere am Publikum am Strassenrand vorbei, bis ins Dorfzentrum von Plaffeien. Dort gibt’s dann ein Volksfest mit traditioneller Musik und feien Spezialitäten aus der Region.

Das könnte Sie auch interessieren