21. Emmentalisches Landesschiessen 2019

12. September 2019 - 29. September 2019

An drei September-Wochenenden findet das Emmentalische Landesschiessen mit über 6000 Gewehr-, und Pistolenschützen im ehemaligen Amt Trachselwald stattfinden.

Dieses Schützenfest gehört bekanntlich zu den prestigeträchtigsten im Kanton Bern und findet nur alle 6 Jahre statt.
In unserer Region sogar nur ca. alle 20 Jahre, letztmals 1996.

Das Schiessen wird in der Region Trachselwald auf folgenden Schiessplätzen durchgeführt:
Affoltern, Dürrenroth, Häbernbad, Huttwil und Wasen. Es stehen 56 Scheiben zur Verfügung.
Die Pistolenschützen schiessen in Huttwil und Lützelflüh auf beide Distanzen. Je 6 Scheiben 50 und 1 Wagen 25 Meter.

Das könnte Sie auch interessieren